50 Jahre voller Leben – der 50. Geburtstag

Dieser runde Geburtstag ist für Viele ein sehr emotionales Ereignis, Spätestens ab diesem Zeitpunkt ziehen Menschen eine Art Bilanz. Was habe ich geleistet? Was habe ich erlebt? Welche Höhen und welche Tiefen habe ich durchlebt? Was möchte ich noch erreichen? Das ist nur ein kleiner Ausschnitt der Fragen, die sich das „Geburtstagskind“ zum Anlass des 50. Geburtstag stellen könnte.


Doch dieser Geburtstag sollte auch gebührend von Angehörigen und Freunden gewürdigt werden. Hier finden Sie viele praktische Tipps, wie Sie den 50. Geburtstag Ihrer Lieben zu etwas ganz Besonderen werden lassen können.

Dürfen auch beim 50. Geburtstag nicht fehlen - die Kerzen auf der Geburtstagstorte

Dürfen auch beim 50. Geburtstag nicht fehlen – die Kerzen auf der Geburtstagstorte

1. Wozu das Alles?

Wir alle bleiben nicht ewig Jung. Irgendwann kommt jeder Mensch an die Schwelle zum 50. Geburtstag. Für diesen Tag sollten sowohl die Angehörigen als auch der zu Ehrende vorbereitet sein.

Es gibt allerdings viele Sachen, die man an diesem Ehrentag beachten sollte.

So zum Beispiel:

  • Wie hält man die richtige Rede und was sollte sie enthalten?
  • Was schenkt man?
  • Wie gratuliert man richtig zum 50. Geburtstag?
  • Welche Deko verwendet man für den 50. Geburtstag?
  • Wie sieht die ideale Geburtstagskarte zum 50sten Geburtstag aus?
  • Welchen Eindruck hinterlassen Gedichte und Reden zum 50. Geburtstag?

Alle diese offenen Fragen gilt es zu klären!

2. Sprüche und Gedichte zum 50. Geburtstag

Ein solcher Ehrentag ist auch immer ein Sammelsurium für ausgefallene Sprüche und Gedichte.

Eifrige Kinder und Enkel schlagen sich über Wochen die Nachmittage und Abende um die Ohren um den individuell passenden und vor allem einzigartigen Spruch beziehungsweise Gedicht für diesen Anlass zu finden.

Statt tagelang darüber nachzugrübeln wie man Dieses oder Jenes formulieren könnte, lohnt sich heutzutage aber auch der Blick zu vorhandenen „Meisterwerken“.

Wir zeigen Ihnen hier, wie man den „richtigen“ Spruch und das richtige Gedicht zum 50. Geburtstag Ihrer Lieben kreiert.

3. Einladungen und passende Einladungstexte

Neben Sprüchen und Gedichten für den 50. Geburtstag sind die Einladungen und entsprechende Einladungstexte ganz wichtig bei diesem besonderen Ereignis.

Von der Gestaltung der Einladungskarte bis zur passenden Ansprache der potentiellen Geburtstagsgäste werden die Verantwortlichen vor große Herausforderungen gestellt.

Das kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, sofern Sie nicht eine eigene „Task Force“ dafür vorgesehen haben. Wir zeigen Ihnen hier eine ganze Reihe von Vorschlägen für Einladungskarten und Einladungstexte zum 50. Geburtstag, an denen Sie sich dann orientieren können.

4. Kleine aber feine Unterschiede – Mann und Frau

Es soll hier keine Grundsatzdiskussionen über die Gleichberechtigung von Mann und Frau gestartet werden.

Hier erfahren Sie, worauf man achten muss, wenn der 50. Geburtstag für einen Mann oder eine Frau geplant wird.

So zum Beispiel:

  • Glückwünsche, Sprüche und Gedichte für Mann/Frau
  • Ideen für den Ablauf
  • Geschenke

Denn auch hier gilt:

Es gibt kleine aber feine Unterschiede zwischen beiden Geschlechtern.

5. Wünsche, Zitate und Lieder passend zum 50. Geburtstag

Es gibt viele Arten Glückwünsche für diesen ganz besonderen Tag zu formulieren.

Dabei spielen insbesondere folgende Kategorien eine prägende Rolle:

  • Formulierung von Wünschen
  • kreative und bewegende Zitate
  • einprägsame und berührende Lieder

Wir geben Ihnen anhand von einigen ausgewählten Beispielen ein Orientierung in diesem teilweise recht „undurchsichtigen Dschungel“ von Ideen für den Ablauf des 50. Geburtstag.

6. Kleine Showelemente – Sketche zum 50. Geburtstag

Besonders wichtig an diesem Tag ist natürlich eine gute Stimmung. Zu diesem Zweck braucht das „Organisationskomitee“ natürlich eine ganze Reihe kreativer Ideen.

Positive Stimmung generiert man zu Geburtstagen meistens durch humorvolle Stilelemente. Es ist natürlich bei der Umsetzung immer genau darauf zu achten, dass sich möglichst niemand der Beteiligten in irgend einer Form angegriffen fühlt – vor allem nicht das „Geburtstagskind“.

Sketche sind in jedem Fall eine sehr willkommene Abwechslung vom meist gut geplanten Ablauf eines 50. Geburtstags.

Sie:

  • lockern die Stimmung auf
  • lösen „Verkrampfungen“ und Hemmungen
  • zeigen auf kreative Weise verschiedene Elemente des Lebens
  • lassen sich bestens in den Ablauf einer solchen Veranstaltung integrieren

Wir zeigen Ihnen hier, worauf Sie bei der Umsetzung von Sketchen achten müssen und was wirklich gute Beispiele für diesem Anlass sind.

7. Der Ablauf – Spiele und andere Ideen

Nichts ist schlimmer als ein ganz besondere Ehrentag wie zum Beispiel der 50. Geburtstag von Mama oder Papa – und keiner hat einen „richtigen Plan“ wie man diesen Tag vom Ablauf her gestalten könnte.

Ungeplant kann ein solcher Tag zur emotionalen Katastrophe für Ehrenträger und Gäste werden.

Dabei gibt es so viele schöne Varianten zur Gestaltung des 50. Geburtstag.

Es ist nun einmal ein ganz besonderer Tag, denn er stellt für viele den „Mittelpunkt des Lebens“ dar und bedeutet auch manchmal den Beginn einer Krise.

Hier sollten Sie schon bei der Umsetzung des Geburtstags ein klares positives Zeichen in Richtung Zukunft setzen.

Die ideale Begleiter für den 50. Geburtstag sind in der Regel

  • kreative Gemeinschaftsspiele
  • gemeinsame Aktivitäten mit dem Geburtstagskind wie zum Beispiel beliebte Vorführungen, Stadtführungen oder Begehungen besonderer Lebensstationen

Wir zeigen Ihnen in dieser Rubrik, welche Ideen und Spiele sich zu diesem besonderen Anlass lohnen.

8. Geschenke zum 50. Geburtstag

Eine der wohl wichtigsten Fragen, die es im Laufe der Geburtstagsplanung für die Gäste zu planen gilt ist:

Was schenke ich ihr/ihm am besten zum 50. Geburtstag?

Daher gilt es folgende Eventualitäten zu klären:

  • Soll es etwas Ausgefallenes sein?
  • Muss es unbedingt etwas Teures sein oder haben nicht auch kleinere Geschenke ihre Reize, wenn sie von Herzen kommen?
  • Welche Geschenkideen gibt es zu diesem Anlass?
  • Wer schenkt was?
  • Wie präsentiert man die jeweiligen Geschenke?
  • Wann sollen die Geschenke präsentiert werden?

Das Schlimmste was passieren könnte ist, dass von mehreren Personen die gleichen Präsente „besorgt“ werden und das „Geburtstagskind“ gezwungen lächeln muss um nicht unverschämt zu wirken.

Hier ist auf jeden Fall eine gute Kommunikation untereinander zu achten. Denn Sie wollen doch, dass sich der Ehrenträger dieses Tages auch wirklich über seine Geschenke freut.

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Geschenke-Auswahl achten sollten und welche Präsente sich zu diesem Anlass besonders anbieten.

9. Der Lohn

Wenn Sie unsere Rat- und Vorschläge zur Planung und Umsetzung des 50. Geburtstag wie zum Beispiel:

  • Einladungen/Einladungstexte
  • Ideen für den Ablauf
  • Sprüche, Zitate und Gedichte
  • Spiele und Sketche
  • Geschenke

berücksichtigen, dann werden Sie sich mit Sicherheit wesentlich leichter bei der Gestaltung dieses Ehrentages tun.

Wir liefern Ihnen auf dieser Seite eine Vielzahl von Anregungen in den wichtigsten Teilbereichen, die für die Umsetzung dieses Geburtstages von Bedeutung sind.

Der Lohn Ihrer Bemühungen ist dann hoffentlich:

Ein glücklicher Mensch, der den 50. Geburtstag im positiven Sinne niemals vergessen wird.